Kinoabend
Beginn: Montag, den 11.2.2019, 20:00 Uhr
Ort: Dreihausen Gemeinderäume; Raiffeisenstr. 7
Kategorie: Allgemein
Zusätzliche Information:
Im Rahmen des Weltgebetstags wird im oberen Gemeindesaal der SELK in Dreihausen ein gemütlicher Kinoabend stattfinden. Gezeigt wird der Film „Die göttliche Ordnung“ - Schweiz, 1971: Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren politischen Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben gemeinsam den Aufstand. In ihrer warmherzigen und bis in die Nebenrollen überzeugend besetzten Komödie lässt Regisseurin Petra Volpe chauvinistische Vorurteile und echte Frauen-Solidarität aufeinandertreffen. Dem Film gelang in seinem Heimatland Schweiz ein sensationeller Kinostart, der ihn schon jetzt zu einem der erfolgreichsten Schweizer Filme aller Zeiten macht! „Ein Film über echte Kämpferinnen“ schreibt das Tagblatt Zürich, „Beste Unterhaltung mit fein gezeichneten Charakteren“ äußert sich die Neue Züricher Zeitung – schaut ihn euch an und urteilt selbst – das Team des diesjährigen Weltgebetstags in Dreihausen freut sich über euer Kommen! Für Getränke und Knabberzeug wird gesorgt sein, Spenden sind gern willkommen und werden in die Kollekte des diesjährigen Weltgebetstags mit einfließen.